Willkommen bei der SGIPA

Die SGIPA Schweizerische Gesellschaft für Individualpsychologie nach Alfred Adler – gegründet 1948 in Zürich – hat zum Zweck, die Individualpsychologie Alfred Adlers interessierten Menschen in unserer Gesellschaft zugänglich und für das Wohl der Gemeinschaft nutzbar zu machen, ihr Gedankengut zu pflegen, die Theorien und ihre Anwendung in verschiedenen Bereichen des Lebens in unserer Gesellschaft zu erforschen und zu lehren, sowie ihre Entwicklung zu fördern.

Die SGIPA bietet Ihren Mitgliedern verschiedene Weiterbildungen und persönliche Austauschmöglichkeiten, regelmässig aktuelle Informationen aus der Welt der Individualpsychologie und informiert sie über Aktivitäten verschiedener internationaler individualpsychologischer Organisationen.

Die Mitgliedschaft in der SGIPA steht allen Menschen und Organisationen offen, die sich für die Individualpsychologie interessieren und ihre Ziele unterstützen möchten.

Die SGIPA ist Trägerin des Kompetenzzentrums für Individualpsychologie nach Alfred Adler, unter dessen Namen unabhängige Bildungspartner der SGIPA Aus- und Weiterbildungsangebote in Individualpsychologie, Beratung, Vorschulerziehung, Erziehung und Gerontologie anbieten und durchführen. Das Kompetenzzentrum IP ist Nachfolgerin des ehem. Alfred Adler Instituts (AAI) in Zürich.

Mitglieder der SGIPA bilden auch ein Netzwerk von Individualpsychologischen Beraterinnen/Beratern und Therapeutinnen/Therapeuten, deren Angebote im Rahmen des Kompetenzzentrums  IP zur Verfügung stehen.

Die SGIPA ist Gründungsmitglied der SGfB Schweizerische Gesellschaft für Beratung und Mitglied der IAIP Internationale Vereinigung für Individualpsychologie .