30.5.2024

Vortrag online am 2. Oktober 2024 zu: Verstehen und verstanden werden …

Vortrag mit Kathrin Matti


Online-Vortrag mit Kathrin Matti 2. Oktober 2024 20.00 Uhr Verstehen und verstanden werden …
Mit Mediation soziale Konflikte bearbeiten Wie können Konflikte in den drei sozialen Lebensaufgaben nach Alfred Adler bearbeitet werden? Im Konfliktverhalten wenden sich Menschen auf die unnütze Seite des Lebens, anstatt im Sinne des Gemeinschaftsgefühls beizutragen. Verstehen und verstanden werden – ein tieferes Verstehen von sich selbst sowie der anderen Seite eröffnet neue Wege, um Lösungen zu finden, die gut und verantwortungsvoll für sich selbst und andere sind.

Vortrag online – 2. Oktober 2024 – 20.00 Uhr

mit Kathrin Matti

Verstehen und verstanden werden …
Mit Mediation soziale Konflikte bearbeiten

Wie können Konflikte in den drei sozialen Lebensaufgaben nach Alfred Adler bearbeitet werden? Im Konfliktverhalten wenden sich Menschen auf die unnütze Seite des Lebens, anstatt im Sinne des Gemeinschaftsgefühls beizutragen. Verstehen und verstanden werden – ein tieferes Verstehen von sich selbst sowie der anderen Seite eröffnet neue Wege, um Lösungen zu finden, die gut und verantwortungsvoll für sich selbst und andere sind.

 

Online Vortrag mit anschliessender Gesprächsrunde

  • 2.10.24, 20h – ca. 21.30h
  • Anmeldung via E-Mail an info@alfredadler.ch
  • Für SGIPA-Mitglieder ist der Vortrag gratis
  • Gäste/Nicht-Mitglieder bezahlen CHF 18 / als Studierende CHF 10

 

Kathrin Matti

Beraterin im Psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom und Mediatorin SDM mit Spezialisierung in Familienmediation

Psychosoziale Beratung, Familienmediation und Supervision für Einzelpersonen, Paare, Familien und Teams an

Homepage: www.beratung-fuer-dich.ch

Kathrin Matti

 

Weitere Artikel

ALLE ARTIKEL

Ermutigung und Überwindung: Gedanken zu zwei filmischen Meisterwerken

Christelle Schläpfer

Artikel lesen

Vortrag online am 4. September 2024 zu: Psychedelika in der der Depressionsbehandlung – Neuer Standard?

Vortrag mit Erich Seifritz

Artikel lesen

Ermutigung für die Liebe und Sexualität

Monika Risi

Artikel lesen