8.6.2023

Aufnahme des Vortrags zu: 7 Fehler, die (Cyber-) Mobbing deutlich verschlimmern mit Christelle Schläpfer

Vortrag mit Christelle Schläpfer

7 Fehler, die (Cyber-) Mobbing deutlich verschlimmern
Dass viele betroffene Schüler:innen aus Angst keine Hilfe holen, weil sie eine Verschlimmerung der Situation befürchten, kommt nicht von ungefähr: Nicht jede Massnahme ist bei (Cyber)Mobbing hilfreich – manche verschärfen sogar die Situation!

Vortrag online – 6. September 2023 – 20.00 Uhr

mit Christelle Schläpfer

7 Fehler, die (Cyber-) Mobbing deutlich verschlimmern

Dass viele betroffene Schüler:innen aus Angst keine Hilfe holen, weil sie eine Verschlimmerung der Situation befürchten, kommt nicht von ungefähr: Nicht jede Massnahme ist bei (Cyber)Mobbing hilfreich – manche verschärfen sogar die Situation!

In diesem Online-Vortrag wird gezeigt, was Eltern und Schulen DRINGEND vermeiden sollten und weshalb ein ganzheitlicher Blick für die (Cyber-) Mobbingprävention und -Intervention entscheidend ist.

Christelle Schläpfer ist individualpsychologische Beraterin und Trainerin in den Bereichen Elternbildung und Lehrerfortbildungen mit den Schwerpunkten Mobbing und Cybermobbing. Die ehemalige Gymnasiallehrerin arbeitet seit 12 Jahren in der ganzen Schweiz auf diesem Gebiet und doziert an der Universität Ramon Llull in Barcelona, am Adler Institute in Paris und an der ICASSI International Summer School. Ihr Fokus liegt auf der Unterstützung und Beratung von Menschen, die von Mobbing und Cybermobbing betroffen sind, sowie auf der Aufklärung und Begleitung von Schulen, wie sie Mobbingfälle am besten lösen und verhindern können. Ihr Mobbing-Schulungsprogramm für Fachpersonen ist Teil des Europäischen Psych.E.IN Projekts (Psychological Early Intervention) und wird als Lehrerweiterbildung an der Universität in Puerto Rico (USA) unterrichtet.

Christelle Schläpfer

Weitere Artikel

ALLE ARTIKEL

Ermutigung und Überwindung: Gedanken zu zwei filmischen Meisterwerken

Christelle Schläpfer

Artikel lesen

Vortrag online am 2. Oktober 2024 zu: Verstehen und verstanden werden …

Vortrag mit Kathrin Matti

Artikel lesen

Vortrag online am 4. September 2024 zu: Psychedelika in der der Depressionsbehandlung – Neuer Standard?

Vortrag mit Erich Seifritz

Artikel lesen